WORKSHOP: Diversitäts-Kompetenz trainieren mit Aktion: RaumÖffnen!

Toleranz kann man trainieren

Eingeweihte verstehen was Diversität-Kompetenz bedeutet. Für alle anderen: Unser Umgang mit Menschen ist wandelbar. Mit Verwandten gehe ich anders um als mit Vorgesetzten. Das ist so natürlich, dass wir unsere veränderte Haltung manchmal nicht bemerken. Genau das kann auch bei Menschen anderer Herkunft passieren. Manchmal merken wir nicht, dass wir uns anders verhalten, je nach dem ob wir mit einem Metzger aus Bayern, einer Kellnerin mit Kopftuch oder einem Arzt aus Afrika reden. Sich dessen bewusst werden, das ist Diversität-Kompetenz. Wer seine Kompetenz testen will, kann das jetzt in drei Gratis-Workshops tun.

Aktion: RaumÖffnen! ist ein kostenfrei Workshopangebot für Alle!

Mein Name ist João Eduardo Albertini und als Projektleiter von Aktion: RaumÖffnen! lade ich Sie herzlich zur Teilnahme an diesem flexiblen Format ein. Wir möchten Sie als Akteurinnen und Akteure, Bewohnerinnen und Bewohner in den verschiedensten Berliner Quartieren in dem Prozess begleiten, eine Diversitätskompetenz zu vertiefen und dabei unterstützen, neue Netzwerke zu knüpfen.

Unsere Workshopangebote sind stets so konzipiert, dass der Dialog im Mittelpunkt steht. Unter Berücksichtigung der Expertise aller Teilnehmenden, fördern wir das vernetzte Denken und Handeln. Alle angewendeten Formate verstehen wir als Plattformen für Sensibilisierungen, Wissensvermittlungen und Diskussionen, in denen möglichst viele Perspektiven einfließen.

Inhalte von Aktion: RaumÖffnen! werden Integration, Kultur, Migration/Flucht, sowie praktische Konfliktpräventionsmaßnahmen sein.

Zudem bieten wir in den Workshops Informationen über bereits bestehende bezirksspezifische Programme und Hilfestrukturen in den jeweiligen Bezirken an. Bitte entnehmen Sie Weiteres dem Flyer im Anhang, bzw. unserer Website www.aktion-raumoeffnen.de. Alle Teilnehmenden erhalten am Ende der Workshops eine Teilnahmebescheinigung. 

Für alle weiteren Fragen, Anmerkungen und Anmeldungen erreichen Sie mich per Mail unter joao.albertini@kaubstrasse.de oder Mobil unter:   0160 3333 967

Kreuzberg

6.10.2018 10-17 Uhr Dütti-Treff, Urbanstr. 48e, 10967 Berlin Offen für Ehrenamtliche und alle weiteren Interessierten Teil I
9.10.2018 17-20 Uhr Dütti-Treff, Urbanstr. 48e, 10967 Berlin Offen für Ehrenamtliche und alle weiteren Interessierten Teil II
11.10.2018 17-20 Uhr Dütti-Treff, Urbanstr. 48e, 10967 Berlin Offen für Ehrenamtliche und alle weiteren Interessierten Teil III

 

Mit freundlichen Grüßen
 

João Eduardo Albertini
Projektleitung Aktion: RaumÖffnen! 
Jugendbildungsstätte Kaubstraße, Alte Feuerwache e.V.
Kaubstraße 9-10
10713 Berlin
Mail: joao.albertini@kaubstrasse.de
Mobile: 0160 3333 967
http://www.aktion-raumoeffnen.de

Teile, oder share, aber tu es...


Aktuelles | Highlights des Monats