BERICHT: Die Kita Hasenheide hat einen Spielgarten

Ein Garten für Kinder

Die Kita im Herzen der Düttmann-Siedlung hat einen brandneuen Garten. Aus fantasielosen Brachen wurden mit Hilfe des Baufonds der Sozialen Stadt bunte, blumige und mit Spielgeräten bestückte Flächen. Von der Eröffnung am 28.4.17 sehen Sie hier einen Fotobericht. 

 

Worte zur Eröffnung von Frau Treuchel; stellvertretende kommissarische Leiterin der Kita Hasenheide, die zum städtischen Unternehmen Kindergärten City gehört mit Berlinweit 52 Kitas.

Neben Frau Treuchel stand ein KinderKiezreporter mit einer viel größeren Kamera als der erwachsene Kiezreporter.

Das reichhaltige Büffet wurde regelrecht belagert, die einzigen Opfer waren jedoch Kuchen und Kaffeekannen.

Die neuen Spielgeräte des Kitagartens sind ganz offensichtlich Genderneutral: Mädchen toben daran genauso herum wie Jungs.

Der hochoffizielle Spatenstich unter dem prüfenden Auge eines Kindes. Sie sind ja auch die wichtigsten Personen eines Kindergartens.

So sah es früher aus, also man noch genüßlich der Leere und der Einfallslosigkeit huldigte.

Und so sieht es jetzt aus: Bunt, blumig, fantasievoll und mit vielen Spielgeräten und -gelegenheiten.

Hier noch mal zur Erinnerung die Einladung und das Programm der Eröffnung.


Aktuelles | Highlights des Monats