Ehrenamtliche Patenschaften mit elhana – Gemeinsam stark!

Viele Kinder und Jugendliche im Kiez brauchen Unterstützung bei den Herausforderungen, die der Schulalltag bereithält. Deshalb vermittelt der elhana Lernpaten e.V. seit 2006 ehrenamtliche Lernpat*innen an sozial benachteiligte Kinder. Die Ehrenamtlichen treffen sich zweimal wöchentlich mit ihren Patenkindern zum Lernen. Durch ein Engagement bei den elhana Lernpaten erhalten Sie eine Möglichkeit, sich für gerechtere Bildungschancen einzusetzen – und zwar hier im Kiez. Darüber hinaus lernen Sie durch neue Bekanntschaften Ihre Nachbarschaft aus einem neuen Blickwinkel kennen. Sind Sie interessiert, verantwortungsvoll, geduldig und haben Lust, gemeinsam mit einem Kind oder Jugendlichen für die Schule zu lernen? Möchten Sie sich für gerechtere Bildungschancen einsetzen? Aufruf

Geht Ihr Kind in die 10. Klasse? MSA und weiter!
Schüler*innen der 10. Klasse haben von April bis Juni 2016 ihre Prüfungen zum eBBR (erweiterte Berufsbildungsreife) und zum MSA (Mittlerer Schulabschluss). Deshalb sollten sie das Schuljahr besonders gut planen, um fit für die Prüfungen in Englisch, Deutsch und Mathe zu sein. Außerdem sollten sie die Zeit danach planen. Will Ihr Sohn/ Ihre Tochter eine Ausbildung machen? Dann müssen sie sich jetzt bewerben. Die meisten Unternehmen stellen neue Azubis zum August oder September 2016 ein. Wenn Ihr Sohn/ Ihre Tochter das Abitur machen möchte, geht es nach der 10. Klasse mit der Oberstufe weiter. Auch dafür ist der MSA wichtig, denn nur mit den passenden Noten kann man sich auf den Weg zum Abitur machen. Unterstützung


Aktuelles | Highlights des Monats