Mi, 10. September 2014 – Projektauftakt Geisterfabrik im GraefeKids

Logo_GK_frei_123Mit der Geisterfabrik startet im September ein ganz besonderes Projekt für Kinder von 8-13 Jahren. Sechs Wochen lang werden die Kinder gemeinsam mit dem GraefeKids Team eine begehbare Geisterbahn von Kindern für Kinder gestalten.Geisterfabrik Projekt In verschiedenen Projektmodulen können die kleinen Geisterfabrikanten gruselige Geräusche aufnehmen,

eine professionelle Schauspielerin bildet Gespenster und Geisterhelfer aus, in der Werkstatt werden geheimnisvolle Objekte und furchterregende Dekoration produziert und in der Hexenküche brodeln unheimliche Gerichte auf dem Herd. Ab der letzten Oktoberwoche ist die fertige Geisterbahn dann für alle Kinder und Familien aus dem Kiez offen. Zur Stärkung gibt es Feines aus der Hexenküche und wer sich genug gegruselt hat, kann sich am Lagerfeuer erholen.

Projektauftakt ist am Mittwoch, 10. September um 17:00 Uhr im GraefeKids. Alle interessierten Kinder sind herzlich eingeladen ihre Ideen für eine richtig gruselige Geisterbahn vorzustellen und gemeinsam die größte begehbare Kindergeisterbahn Kreuzbergs aufzubauen.

Vom 27. Oktober bis zum 30. Oktober, immer zwischen 16:00 und 18:00 Uhr ist die Geisterbahn dann für alle Kinder und Familien geöffnet. Das Finale ist am Freitag den 31. Oktober ,von 16:00 bis 20:00 Uhr. Gruppen, z.B. Schulklassen, Hortgruppen oder Kindergeburtstage können einen individuellen Termin zwischen dem 27. Oktober und 7. November vereinbaren.

Das aktuelle Programm für den September: GraefeKids Monatsprgramm September 2014

Information und Kontakt:                                                         

Kinderfreizeiteinrichtung GraefeKids

Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.

Hasenheide 44/Ecke Fichtestr.

10967 Berlin

Telefon: 030/680 75 375

E-Mail: graefe-kids@nachbarschaftshaus.de


Aktuelles | Highlights des Monats