Sa., 04. Juni 2016, 14:00 – 19:00 Uhr – GraefeSommerFest 2016

Die Planungen für das GraefeSommerFest laufen auf Hochtouren. Am 4. Juni wird von 14 bis 19 Uhr in der Graefestraße 31-37 alles unter dem Motto „Nachbarschaftliche Vielfalt“ stehen. Es soll afrikanische, arabische, türkische sowie Balkanmusik geben, außerdem präsentieren sich auf der Bühne die verschiedensten Bewohner*innen und Institutionen – von der Kita Urbanstraße über die Lemgo Grundschule bis zum Mahlsdorfer Männerchor. 57 Vereine und Projekte haben sich schon angemeldet, um sich mit einem Stand zu präsentieren. Die beteiligten Vereine und Projekte werden das Thema Menschenrechte an ihren Ständen aufgreifen – in Informationen, Zitaten und Aktionen vom Wunschbaum bis zum Glücksrad. Schließlich gibt es eine Ausstellung und eine Lesung im Nachbarschaftstreff am Werner-Düttmann-Platz zum Thema. Polizei und Feuerwehr präsentieren sich mit ihren Einsatz-Fahrzeugen mal ohne Einsatz und auch ein Kulturmobil wird erwartet. Außerdem werden der drehpunkt und Mobi auf dem Bolzplatz Aktivitäten anbieten. Wer sich noch einbringen möchte, ist herzlich willkommen. Das nächste Treffen des Planungskomitees findet am 19. Mai um 18 Uhr im Nachbarschafstreff statt. Weitere Informationen gibt es bei Brigitte und Bahar (Tel. 030/ 690 497 21/ E-Mail: gekko@nachbarschaftshaus.de).


Aktuelles | Highlights des Monats