Beginn 30. Oktober – Näh-Erzähl-Projekt

LOGO Nachbarschaftstreff_mit Schrift„Wir leben in Kreuzberg Wand an Wand. Wir öffnen dieselben Türen und überqueren dieselben Strassen. Doch wirklich kennen tun wir uns nicht.“ In dem Projekt – Das soziale Hemd – werden zwei getragene Hemden und ihre Lebens- und Kiezgeschichten eingesammelt. Die Hemden werden zu Geschichtenerzählern und berichten von einem Leben. An sechs gemütlichen Herbstnachmittagen wird in nachbarschaftlicher Atmosphäre

aus ihnen ein völlig neues Kleidungsstückgenäht, welches von einem zukünftigen gemeinsamen Leben im Stadtteil berichtet. Start: ab 31.10. 2014 – Bringen Sie zwei Hemden mit!
Folgetermine: 07.11.; 14.11.; 21.11.; 28.11.; 05.12. 2014 – 14.00 – 16.30Uhr

PostkarteHemd
Ort: NachbarschaftsCafe der Düttmannsiedlung, Urbanstrasse 48 E, Berlin

Kontakt:

Susann Bartsch – sb@textilinstitut.de;
Beate Huss – beate@beatehuss.de.


Aktuelles | Highlights des Monats