FOTOBERICHT: Austausch zwischen der Düttmann-Siedlung und Paris

15 Düttis im XVIII. arrondissement

Ende November besuchten 15 Fachkräfte der Siedlung den Jugendclub Espoir 18 in Paris, im XVIII. arrondissement. Der Kontrast-Bezirk, Heimat des Sacré-Cœur, von Montmartre und der Filmfigur Amélie Poulain ist auch von starker Armut geprägt. Eine Woche lang guckten die Kreuzberger ihren französischen Kollegen über die Schulter, im Pariser Pendant zum Düttmann-Kiez… auf der zehnfachen Fläche. Fotografie: Marcel Yilmaz

  • Hier sind nur drei Düttis zu sehen, Annika, Songül und Bayram, aber insgesamt besuchten 15 Ende November Paris für einen Fachkräfte-Austausch der sozialen Arbeit. Das Rückspiel nach dem Besuch in Berlin der Pariser Kollegen, im Juni.


Aktuelles | Highlights des Monats | Archiv