Projektwettbewerb „Vernetzt agieren – ein Miteinander im Kiez bewirken“

Das QM Düttmann-Siedlung sucht einen Träger, der eine Netzwerk-Kampagne der Akteure vor Ort koordiniert und öffentlichkeitswirksam stärkt. Die Kampagne soll ein Miteinander im Kiez fördern, gegenseitigen Respekt einfordern und Zivilcourage fördern. Bei Interesse wenden Sie sich an das Quartiersmanagement Düttmann-Siedlung. Wir informieren und beraten sie gerne. Bewerbungsfrist ist der 26.01.2016.

Der komplette Projektwettbewerb ist hier zu finden.


Aktuelles | Highlights des Monats