Aktionsplan

Verstetigung des Quartiersmanagements Düttmann-Siedlung

Das Quartiersmanagement-Gebiet Düttmann-Siedlung wird nach 15 Jahren Förderung durch das Programm Soziale Stadt Ende 2020 aus der Förderkulisse entlassen.
Die Grundlage hierfür ist das Gutachten „Zur Verstetigungsreife in ausgewählten Programmgebieten der Sozialen Stadt“

Folgende Ziele konnten umgesetzt werden:  

  • Langfristig gesicherter Ankerpunkt für die Nachbarschaft
  • Etablierte Netzwerke für Austausch und Zusammenarbeit der Akteure
  • Verbesserte Strukturen für Kinder- Jugend- Bildungs- und Elternarbeit

Der Aktionsplan beschreibt die letzten To Do’s (2019-2020), um das Fördergebiet aufzulösen:

  • Konsolidierung des Bewohner*innen-Engagements
  • Errichtung einer Kiez-Aktiv-Kasse bzw. eines Verfügungsfonds für Nachbarschaftsaktionen
  • Aufhebung der Insellage des Fördergebietes durch Vernetzung mit dem Graefekiez
  • Verankerung einer Bezirks- und Stadtteilkoordination für den Sozialraum

Weiterführende Planungen des Bezirksamtes sind:

  • Bau eines Familienzentrums im Zuge der Erweiterung der Kitaplätze in der Kita Urbanstraße 62
  • Infrastrukturelle Stärkung der Kita Hasenheide (Urbanstraße 48k)
  • Aufwertung der Spiel- und Sportfläche (Graefestr./Urbanstr.)

Der Aktionsplan wurde vom QM-Team verfasst und partizipativ mit den Beteiligten des Verfahrens, der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, dem Bezirksamt F’hain-Kreuzberg und dem Quartiersrat abgestimmt.

Den vollständigen Aktionsplan können Sie hier als pdf. Datei herunterladen.

 

Die Handlungskonzepte der Jahre 2007-2017/19 finden Sie hier:

Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept 2017/19
Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept 2015/17
Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept 2013/14
Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept 2012
Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept 2011
Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept 2010
Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept 2009
Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept 2008
Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept 2007